2016 Acanteo Nero d'Avola IGP

CVA Canicattì,Contrada Aquilata 92024 / Canicattì (AG) - Italien

Nero d'Avola bedeutet übersetzt „der Schwarze aus Avola“ und wird mittlerweile fast ausschließlich auf Sizilien angebaut. Der Name ist auf die tiefdunkle, fast schwarze Farbe der Beeren zurückzuführen, die traditionell rund um Avola angebaut wurden, inzwischen aber auch in anderen Regionen der Insel anzufinden sind. Trotz des einheimischen

Namens „Calabrese“, stammt die Rebsorte nicht aus Kalabrien, sondern ursprünglich aus Griechenland. Nach einer kurzen Lagerung in kleinen französischen Eichenfässern und 3 Monate in der Flasche kommt der fertige Wein auf den Markt. Er weist ein kräftiges Rubinrot auf. In der Nase finden sich Aromen von roten Pflaumen und Kirschen mit einem Hauch von mediterranem Unterholz, schwarzem Pfeffer und Eukalyptus. Am Gaumen ist der Wein belebend und zeigt Fülle und Tiefe mit gut ausgeglichenen Tanninen, die lebendig und weich sind. Passt perfekt zu Pasta mit Fleischsaucen, gebratenem Fleisch und gereiftem Käse.

Flasche: 9,30 €* (12,40 €* / Liter)

Angebot in der 6er-Kiste nur € 48,00 €* (10,67 €*/Liter)

*Preis inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten**
** Ab einem Warenwert von € 100,‐ inkl. der gesetzl. MwSt.  erfolgt die Lieferung frei Haus. Bei einem geringeren Warenwert berechnen wir eine Pauschale für Versand und Lieferung in Höhe von € 9,15 inkl. der gesetzl. MwSt.
Ursprungsland: Italien
Alkohol 14 % Vol., enthält Sulfite
Allergene: Kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten